Spiele auf dem Brett 005

Spontan wurde entschlossen nicht nur Donnerstag sich zu treffen sondern auch mal einen Sonntag oben drauf zu legen. Somit kam einiges an Spielen auf den Tisch.

Gespielt wurde am Wochenende: Doom, Die Quacksalber von Qudelinburg, Klong!, Bunny KingdomDead Mans Draw und Imperial Settlers

Klong! – Mal wieder ein Deckbuilder. Ich persönlich liebe Deckbuilding Spiele kam aber nicht daran vorbei zu sehen das Klong! sich auch kräftig bei anderen bedient hat. Als Beispiel sei genannt das der 0815 Goblin den man vermöbeln kann stark an den Kultisten aus Ascension erinnert hat. Ebenso fühlt sich die Auslage und die Standard Karten inkl der Ressourcen nach Ascension an. Interessant ist aber die Kombination mit einem Spielbrett auf dem sich unser Dieb bewegt und dem lauten herumstolpern durch diesen Dungeon. Es gibt nichts schlimmeres als einen Raum vor dem Ziel doch noch einen Drachenangriff ab zu bekommen der einem dann den letzten Punkt leben raubt. Nächstes mal doch etwas leiser durch den Dungeon stiefeln.

Die Quacksalber von Quedlinburg – Sehr coole aber auch sehr Glücks abhängige Mechanik mit Zutaten die man aus seinem Beutel zieht und somit sein Süppchen kocht. Diese Zutaten geben einem Boni oder machen das Süppchen zumindest schmackhafter. Ziel ist letztendlich das beste Süppchen zu kochen und somit zu siegen. Vorsicht ist nur geboten wenn man zu viele Knallerbsen in seinen Topf wirft dann fliegt dieser einem um die Ohren.

Doom – Das Brettspiel – Crusader68 hat mal wieder etwas mitgebracht – Ein Dungeon Crawler / Strategiespiel mit recht simplen Grundregeln bei dem es schon wie im PC Spiel etwas blutig zur Sache geht. Wir haben und durch geschnetzelt und letztendlich die Runde gewonnen.

Doom - Das BrettSpiel

D3im0s: Schnell zu lernender Crawler mit blutigem Beigeschmack. Erinnert etwas an Galaxy Defenders

Klong!

D3im0s: Schnell zu lernender Crawler mit blutigem Beigeschmack. Erinnert etwas an Galaxy Defenders

Die Quacksalber von Quedlinburg

D3im0s: Schöne Mechanik, schönes Spiel, viel Variation aber auch viel Glück. Mal schauen ob es Kennespiel 2018 wird.